diamantlinks.de - Deine Poker-Seite!

Pokern Fachbegriff - Add On

Was bedeutet Add On beim Pokern?

Was bedeutet Add On? Definition im Poker-Glossar

In manchen Rebuy-Turnieren kann man zum Ende der Rebuyphase noch ein letztes Mal einen bestimmten Betrag Chips nachkaufen, das ist das Addon. Dabei ist es egal, wieviele Chips man aktuell noch hat. Dieses Add-On ist dann für alle noch im Turnier verbliebenen Spieler möglich.

Das englische Rebuy bedeutet übersetzt "wieder kaufen".

Rebuy-Turniere werden während der Rebuy-Phase oft besonders aggressiv gespielt, weil viele Spieler bereit sind sich mehrmals einzukaufen. Erst zum Ende der Rebuy-Phase wird es in solchen Turnieren etwas disziplinierter.

 

Ausser Add On gibt es weitere Pokerfachbegriffe mit dem Buchstaben A .

Rechts in der Sidebar findest Du die Links dazu...

 

Index der Poker-Fachbegriffe

 

Definition + Erklärung Add On beim Pokern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok