Dienstag 21 November 2017

Board Cards

Was bedeutet Board Cards beim Pokern?

Was bedeutet Board Cards? || Definition im Poker-Glossar

Beim Hold'em werden 5 Karten offen in die Tischmitte gelegt, das sind die Board-Cards, die Gemeinschaftskarten oder schlicht das Board. Die ersten 3 Karten nennt man den Flop, die vierte Karte ist der Turn (oder auch Fourth Street) und die fünfte Karte ist der River (Auch Fifth Street genannt). Vor dem Flop sowie nach Flop, Turn und River gibt es jeweils eine weitere Setzrunde.

 

0
0
0
s2sdefault