Samstag 23 September 2017

Die Wahrheit über PokerStars und die Russen ( Satire )

Laut dem "Unlawful Internet Gambling Enforcement Act" (UIGEA), einem Gesetz aus dem Jahre 2006, dass vom US-Kongress verabschiedet wurde, sind Zahlungsdienstleistungen für Online-Gambling verboten. Diejenigen Firmen, die trotzdem ihre Geschäfte in den USA weiter betrieben, dachten entweder es beträfe das Pokerspiel nicht oder "es würde schon nichts passieren".

Tatsächlich war auch ganze 5 weitere Jahre nichts Entscheidendes geschehen. Bis zum 15. April 2011, dem "Black-Friday". An diesem Tag gab es um ca. 19:30 Uhr einen großen Knall in der Welt des Online-Poker. Es wurde das Poker-Angebot von PokerStars und Full-Tilt-Poker für US-Amerikaner komplett eingestellt. Die verbliebenen Spieler-Gelder wurden eingefroren. Die .com-Domains wurden beschlagnahmt.

Für PokerStars war also von einem auf den anderen Tag plötzlich der komplette US-Markt futsch. Das tat weh und brachte PokerStars auf neue Gedanken. Genauer gesagt ging PokerStars unter die Erfinder... Um diese enormen Verluste wettzumachen hat PokerStars auf geheimen Arealen unterirdische riesige Serverfarmen errichtet, auf denen ausschliesslich PokerBots laufen. Solche PokerBots ( zB.: https://code.google.com/p/openholdembot/) spielen völlig selbstständig und bringen für PokerStars einige Vorteile. Zum einen sind scheinbar viel mehr Spieler online was weitere echte Spieler anzieht. Zum anderen sind die Bot-Profile so ausgereift, dass sie zumindest auf niedrigen Limits auch Gewinne erwirtschaften. Üblicherweise bekommt PokerStars nur den kleinen Rake-Anteil, bei den PokerBots wird dieser Anteil schnell übertroffen und die Kapazitäten werden expansiv erweitert...

Bald fragte man sich, wie man die PokerBots weiter verschleiern könnte und kam auf einen genialen Einfall. Man erfand ein ganzes Land und sämtliche Spieler auf PokerStars die angeblich aus diesem Land stammen, sind in Wahrheit PokerBots auf den geheimen Servern. Und jetzt kommt das wirklich Krasse an der Sache, denn dieses Land ist... Russland! Ergo sind alle angeblichen Russen auf PokerStars in Wirklichkeit PokerBots auf den geheimen unterirdischen Serverfarmen.

Sicher habt ihr euch schon öfter gedacht, dass mit diesem Putin etwas nicht stimmen kann... und da hattet ihr natürlich Recht!

Der Präsident eines groooßen tollen Landes:

lol... Das glaubt doch keiner... Muahaha :D

Tatsache ist:

  • Coca-Cola hat den Weihnachtsmann erfunden
  • PokerStars hat Russland erfunden!

Oder warst DU etwa schonmal in Russland? Siehste! ( Flüge nach Russland landen in Aserbaidschan und da hängen Moskau-Schilder! )

Wenn ihr euch demnächst wieder mal fragt wieso dieser verfluchte Russen-Donk mit 94 offsuit dermaßen rum luckt und wie ihr ihn am Besten beschimpfen könnt... bringt nix... der Bot spielt genauso weiter, ganz egal was ihr sagt. Gibt höchstens ne Chat-Sperre... ;-)

Gruß Christian

0
0
0
s2sdefault