Donnerstag 23 November 2017

Das geheime PokerStars LED-Leak

PokerStars soll endlich auf LED's umstellen! | Lustige Poker-Satire

PokerStars soll endlich auf LED's umstellen! (Satire)

PokerStars soll endlich auf LED's umstellen!

Bestimmt kennt ihr das: Wenn man es bei PokerStars mal an den Final Table geschafft hat, dann "geht das Licht an".

So zB. sieht das dann aus:

Da macht einem das Spielen dann richtig Spaß. Eine tolle Atmosphäre und man kann auch alles schön sehn bei der prima Beleuchtung.

Im Umkehrschluss bedeutet das aber, dass man die meiste Zeit bei PokerStars ohne Licht, also "im Dunkeln" spielen muss!

Das sieht dann zB. so aus:

  • Kein Wunder wenn einem ständig das Bier auf die Tastatur oder auf den Teppich kippt...
  • Im Dunkeln läuft die Katze über die Tastatur und man verwechselt die Katze mit dem leckren Toast, beisst man rein, kriegt man gleich eine gewischt, aber es ist so dunkel, dass man garnicht weiß was da wirklich los ist.
  • Weil man die Karten kaum erkennen kann raist man von UTG mit A4 ( oder Q7 ) und fliegt gleich raus.

PokerStars? Was ist denn da los?

Nach monate-langen Recherchen konnte ein DiamantLinks-Investigativ-Reporter nun die schrecklichen Mißstände aufdecken! Wir trafen unseren Kontaktmann in einer Tittenbar ( wo die gleichfalls schlechte Beleuchtung komischerweise kaum stört ).

PokerStars hat tatsächlich noch heute an allen 473.502 Tischen normale Glühlampen eingedreht von denen natürlich die Meisten längst kaputt sind. Und jetzt scheuen sie die millionenschwere Investition ( Wäre an einem Tag wieder rein-geraket ) in LED-Lampen.

Unser Kontaktmann steht in Verbindung zu Wikileaks und will diese schrecklichen Mißstände dort demnächst veröffentlichen. Aktuell werden nachts alle möglichen Akten kopiert.

Über neue Details und aktuelle Entwicklungen halten wir dich hier auf dem Laufenden!

Gruß Christian

0
0
0
s2sdefault