Samstag 18 November 2017

Passen / Folden

Was bedeutet Passen / Folden beim Pokern?

Was bedeutet Passen / Folden? || Definition im Poker-Glossar
Wenn man passt bzw. foldet, legt man beim Pokern seine Karten weg und steigt aus der aktuell gespielten Hand aus. Etwaig bereits getätigte Einsätze verbleiben im Pot. Eine einmal gepasste Hand ist "tot" und wandert in den "Muck", den Stapel der abgelegten "gemuckten" Karten".
0
0
0
s2sdefault