page-header

In: Poker-Fachbegriffe-L

Loose, Lay Down, Limp, Late Position...

Was bedeutet Loose beim Pokern?

Jemand der seine Chips oder sein Geld beim Pokern auch mit eher schlechten oder marginalen Start-Karten riskiert, den nennt man…

Was bedeutet Long-Handed beim Pokern?

Wenn an einem Pokertisch nur noch 6 oder weniger Personen spielen nennt man es short-handed. Bei 7 oder mehr Personen…

Was bedeutet Limp beim Pokern?

Wenn man beim Pokern nur limpt, dann bezahlt man die bisher geringen Einsätze der anderen Spieler ohne weiter zu erhöhen,…

Was bedeutet Limit-Poker?

Das Limit ist der Betrag, den man pro Runde beim Pokern setzen darf. Es gibt einige verschiedene Limit-Varianten beim Pokern. Am…

Was bedeutet Lay Down beim Pokern?

Übersetzt bedeutet Lay Down beim Pokern schlicht, dass man seine Karten weg legt also die Hand aufgibt. Siehe auch Fold.

Was bedeutet Late Position beim Pokern?

Mit Late Position ist beim Pokern die späte Position am Tisch gemeint. Definiert wird die Position am Tisch durch den…