page-header

In: Poker-Glossar

Beim Pokern werden viele Fach-Ausdrücke benutzt, etliche davon stammen aus dem Englischen und über Kurz oder Lang kommt man beim Pokern um die Meisten dieser Fachbegriffe nicht herum. Die wichtigsten Poker-Fachbegriffe erklären wir euch hier.

Was bedeutet Varianz beim Pokern?

Mit der varianz sind beim Pokern die Auf- und Abbewegungen des zur Verfügung stehenden Kapitals (der Bankroll) eines Pokerspielers gemeint….

Was bedeutet Value Bet beim Pokern?

Eine Wette, welche dem effektiven Poker-Blatt entspricht, welches ein Spieler hält, nennt man eine Value Bet. Eine Value bet wird…

Was bedeutet UTG / Under the gun beim Pokern?

Der Spieler beim Pokern, welcher hinter dem Big Blind sitzt und Preflop als Erster handeln muss, ist UTG. Dieser Spieler…

Was bedeutet Turn beim Pokern?

Die vierte Gemeinschaftskarte beim Hold’em Poker, die (nach dem Flop) für alle sichtbar auf den Tisch gelegt wird ist der…

Was bedeutet Trips beim Pokern?

Wenn man beim Pokern lediglich eine Karte zum Drilling auf der Hand hält und die beiden weiteren liegen auf dem…

Was bedeutet Top Paar / Top Pair beim Pokern?

Wenn ein Spieler beim Pokern das höchst mögliche Paar besitzt, welches zusammen mit den Gemeinschaftkarten gebildet werden kann (z.B. er…

Was bedeutet Tilt beim Pokern?

Wenn ein Spieler beim Pokern zB. eine Hand unglücklich verloren hat und danach (deswegen) schlecht spielt. Er wird sehr emotional…