Samstag 25 November 2017

Reverse Implied Pot Odds

Was bedeutet Reverse Implied Pot Odds beim Pokern?

Was bedeutet Reverse Implied Pot Odds? || Definition im Poker-Glossar
Die Pot Odds sind beim Pokern das Verhältnis des Betrages den man zum Weiterspielen zahlen muss im Verhältnis zu dem was gesamt im Pot ist. Bei den „Reverse Implied Pot Odds“ berücksichtigt man zusätzlich, wieviel Geld man im Laufe dieser Hand theoretisch noch gewinnen bzw. verlieren könnte.
0
0
0
s2sdefault